Dragan Niksic verlässt den FC Viktoria

Einen weiteren Abgang zum Darmstädter Gruppenligist SV Rot-Weiss Walldorf E.V. hat der FC Viktoria zu verzeichnen.
 
Mit Dragan Niksic verlässt en weiterer Defensiv-Akteur die Blauweißen.
Dragan war zur Saison 2015/16 vom Frankfurter Gruppenligisten 1 FC 1911 Hochstadt an die Rodau gekommen und bestritt bis November 2016 insgesamt 39 Spiele für den FC Viktoria.
 
„Für Dragan war es eine schwere Saison. Er hätte sicherlich auf mehr Einsätze kommen können, jedoch konnten wir uns nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen“, so Trainer Jochen Dewitz zum Abgang des 30jährigen Innenverteidigers.
 
Lieber Dragan, danke für dein Engagement beim FC Viktoria und viel Erfolg in der Gruppenliga.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.