Viktoria-Schiris im Einsatz

Am gestrigen Sonntagvormittag fand das Endspiel des Regionalpokals der D-Junioren zwischen dem SV St.Stephan Griesheim​ und dem SV Rot-Weiss Walldorf ​ im Münsterer Gersprenzstadion statt, bei dem sich Walldorf mit 4:5 nach Elfmeterschießen durchsetzte.

Die Partie wurde von Viktoria-Schiri Jörn Tampe geleitet. Assistiert wurde er von Luca Beul (ebenfalls Viktoria) und Lars Tautz (Sportverein 1919 Münster e. V.​)
____________________________
#viktorianullneun | www.hfv-online.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.