U19 der Viktoria Vizemeister im Futsal

Sehr gut schnitt das Team, welches von Co-Trainer Daniel Lotz betreut wurde, bei der Endrunde der Futsal-Meisterschaft ab.

Die besten Techniker der Mannschaft traten in der Halle gegen Teams an, die stellenweise zwei Ligen über unseren Jungviktorianern angesiedelt sind. Spätestens ab dem zweiten Spiel eroberten die blauweißen Urberacher die Rolle des Geheimfavoriten, da sowohl der Gruppenligist aus Hergershausen, als auch der Kreisliga Primus SV Münster jeweils 2:1 geschlagen werden konnten. Auch das 2. Team der TS Ober-Roden hatte überraschend mit 1:3 das Nachsehen gegen gut aufgestellte „Orwischer“.

In hart umkämpften 14 Minuten musste sich die Viktoria dann mit 1:0 knapp der ersten Mannschaft der TS Ober-Roden geschlagen geben.
Das Team scheiterte mit nur einem Tor und einem Punkt am Traum der Kreismeisterschaft, da zudem auch das letzte Spiel gegen den FSV Mosbach siegreich gestaltet wurde.

Im Fazit bleibt festzustellen, dass das spielerische Potenzial unserer U19 beeindruckend ist und sich auf Kreis- und Bezirksebene nicht verstecken muss.

Kirchgang der Viktoria Mitglieder am 31. Januar

Am Mittwoch den 31. Januar findet um 19 Uhr der jährliche Kirchgang des FC Viktoria statt.

Dabei gedenken wir den verstorbenen Mitgliedern des Vereins.

Das Präsidium des FC Viktoria freut sich über zahlreiche Besucher des Abendgottesdienstes in der Pfarrkiche Sankt Gallus, Urberach.

Personalwechsel in der U17 – Mokhtari übernimmt für Dahman

Personalwechsel in der U17 – Mokhtari übernimmt für Dahman
 
Aufgrund des krankheitsbedingten Ausscheidens von Ahmed Dahman übernimmt der ehemalige Bundesliga-Profi und Marokkanische Nationalspieler Youssef Mokhtari das Amt des U17-Trainers.
Mokhtari ist weiterhin als Jugendkoordinator und Organisator der Viktoria-Fußballcamps tätig.
 
Wir wünschen Ahmed eine schnelle Genesung und dass er bald wieder an der Seitenlinie stehen kann
 
Gute Besserung Ahmed und viel Erfolg Youssef !

Weitere Testbegegnungen terminiert

Zwei weitere Testspiele komplettieren die Vorbereitungsphase der Viktoria-Teams am kommenden Wochenende.
 
Die Mannschaft von Lars Schmidt ist am Sonntag den 28. Januar um 14 Uhr beim Darmstädter Kreisoberligisten SV Dersim Rüsselsheim zu Gast.
 
Das U23-Team gastiert ebenfalls am 28. Januar um 13 Uhr bei der Zweitvertretung der TSG Messel.

Erster Sieg im ersten Test 2018 – Viktoria besiegt Gruppenliga-Spitzenteam

Einen 1:0-Auswärts-Testsieg konnte Lars Schmidt bei seinem Testspiel-Einstand gegen den Gruppeliga-Aufstiegsfavoriten Rot-Weiss Walldorf einfahren.
 
Dabei bot die Viktoria eine ordentliche Leistung und dominierte die Partie über weite Strecken. Bis auf den erkrankten Sevket Yildirim (Grippe) stand Schmidt eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung.
Auch die beiden Neuzugänge Loris Lang und Robin Schnitzer fügten sich gut in Mannschaft und Spielgeschehen ein.
 
Das Tor des Abends erzielte Robin Schnitzer in der 53. Spielminute.
 
„Das war für die erste Partie gegen einen Aufstiegsfavoriten aus der Gruppenliga schon eine ordentliche Leistung. Die Spielfreude, die das Team an den Tag legte macht Lust auf mehr“, so das Fazit von Sportvorstand Peter Zimmerer.
 
Tore
0:1 53. Robin Schnitzer
 
FC Viktoria
Weinreich – Schneider, Gecili, Benhima -Serra, Lang, Czerwinski, BEnhima, Niegisch, Alempic – Kalzu
 
Toller Start ins Jahr 2018 – dranbleiben Jungs !

Viktoria-Teams starten in die Wintervorbereitung

Am kommenden Wochenende starten unsere Herrenmannschaften in die Vorbereitung zur Restsaison 2017/18.
 
Lars Schmidt bittet sein Team ab Montag den 15. Januar zum Aufgalopp im Urberacher Waldstadion.
 
Bereits einen Tag früher startet die U23 von Michael Krause in die Vorbereitung.
 
Die U21 ist bereits seit dem 10. Januar in der äußerst kurzen Vorbereitungsphase, da aufgrund vieler Nachholspiele die Runde für das Team von Maximilian Steiger bereits am 15. Februar beginnt.
 
Überblick Testspiele
 
Verbandsliga-Team
So. 21.01.18 | 17:30 Uhr bei SV Rot-Weiss Walldorf E.V.
So. 04.02.18 | 14:00 Uhr bei SKV Büttelborn Fußball
Sa. 10.02.18 | 14:00 Uhr bei DJK SC SW Flörsheim e. V.
Start Rückrunde
So. 18.02.18 | Heimspiel gegen TSV Vatanspor BAD Homburg
Anstoßzeit offen
 
U23
So. 04.02.18 | 12:00 Uhr bei SG Egelsbach II
Start Rückrunde
So. 18.02.18 | 14:00 Heimspiel gegen Turnerschaft Ober-Roden II
 
U21
Start Rückrunde
Do. 15.02.18 | 19:00 Uhr Heimspiel geggen SV 1920 Heubach II
 
 Haut rein Jungs !

André Scheel wechselt in den Nachbarort

André absolvierte seine fußballerische Ausbildung beim FC Viktoria und wechselte nach der Fußballjugend zur TSG Messel.
 
Der 27jährige war nach seiner Rückkehr zum FC Viktoria am Wiederaufbau des Teams nach dem Abstieg aus der Hessenliga in der Saison 2013/14 war maßgeblich beteiligt. Nun wechselt er wieder mit sofortiger Wirkung nach Messel zum Darmstädter Gruppenligisten.
 
André Scheel zu seinem Wechsel:
„Ich möchte mich bei allen Viktorianern für die Unterstützung in den letzten Jahren bedanken. Aus beruflichen und familiären Gründen habe ich mich zu einem Wechsel im Winter entschlossen. Dem Verein, dem neuen Trainerteam und meinen Jungs drücke ich ganz fest die Daumen für die Rückrunde. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie die Klasse halten werden. Die Mannschaft hat die entsprechende Qualität und muss diese nur auf dem Platz abrufen. Sportliche Grüße und wir sehen uns alle im Urberacher Waldstadion wieder. Eure Nummer 14.“
Peter Zimmerer, Sportlicher Leiter:
„Ich möchte mich bei André zutiefst für die Leistung in den vergangenen viereinhalb Jahren bedanken. Er war zu jeder Zeit eine Stütze im Team und ein fußballerisches sowie charakterliches Vorbild.“
 
Lieber André, die Viktoria-Familie wünscht dir weiterhin alles Gute auf deinem fußballerischen sowie privaten Lebensweg. Bleib gesund!
Foto www.torgranate-rhein-main.de

Fastnacht 2018 beim FC Viktoria

In genau einem Monat startet der FC Viktoria ins Fastnachtswochenende 2018.
 
Wir freuen uns jetzt schon auf euren Besuch an Altweiberfastnacht (8. Februar) und am Rosenmontag (12. Februar) in der Orwischer Kelterscheune.
Am Donnerstag, den 8. Februar starten wir mit dem Scheunenrummel an Altweiberfastnacht. DJ Uwe Keck wird euch einheizen und wir bringen die Scheune gemeinsam zum Beben.
Das große Finale startet dann am Rosenmontag mit dem 7. Orwischer Rosenmontagsumzugs-Warmup und der anschließenden After-Train-Party. DJ Sascha gibt dann gemeinsamt mti euch Vollgas.
 
Mehr Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier
 
 
 
>>> JETZT SCHON EINCHECKEN <<<

Robin Schnitzer kommt aus Dieburg

Der FC Viktoria hat mit Robin Schnitzer einen weiteren Mittelfeldakteur für sein Verbandsliga-Team verpflichtet.
 
Der 26jährige kommt vom Darmstädter Gruppenligisten Hassia Dieburg, bei dem er bis Ende 2017 als Spielertrainer agierte.
 
Lieber Robin, willkommen beim FC Viktoria !