Viktoria vor dem Saisonauftakt beim Meisterschaftsfavoriten

Vor dem Rundenstart am morgigen Sonntagnachmittag beim FC Hanau 93 steht Lars Schmidt vor einigen Fragezeichen hinsichtlich der Startelf.
Mit Elias Benhima und Abdelaziz Hamed (beide Urlaub), Josip Ivkovic (Verletzung), Di Maria (Trainingsrückstand) und Jürgen Bufi (Prellung im Oberschenkel) fehlen dem Cheftrainer fünf Optionen für den Auftakt gegen den Titelaspiranten.

In der vergangenen Saison waren beide Begegnungen klare Angelegenheiten für jeweils eines der Teams. Die Hinrundenbegegnung in Hanau endete 5:1 für die Hausherren. Das Rückspiel im Urberacher Waldstadion entschied der FC Viktoria mit 4:0 für sich.

„Ich kenne einige der Hanauer Spieler und habe viele auch schon selbst betreut. der FC hat sich sehr gut verstärkt und will in dieser Saison seiner Favoritenrolle gerecht werden. Ich erwarte eigentlich eine Hessenliga-Mannschaft und wir werden es wohl zunächst etwas defensiver angehen,“ so Schmidt vor dem gestrigen Abschlusstraining.

Auf geht’s Jungs – den Favoriten ärgern gut aus den Startlöchern kommen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.