2:2 in Spachbrücken – U23 ebenfalls mit Remis zum Auftakt

Auch die U23 des FC Viktoria startete mit einem Unentschieden in die neue Spielzeit.

Das Team von Kayhan Özen begann in der Anfangsviertelstunde leicht nervös, kam aber mit zunehmender Spieldauer sehr gut in die Partie. Eine Flanke von Jannis Deak von der linken Seite nutzte Tim Schröter per Kopf zur 1:0-Führung (23.). Nach einer Gegnerberührung im Strafraum durch Viktoria-Schlussmann Philip Vera-Martin zeigte Schiedsrichter Döbber auf den Elfmeterpunkt. Den Strafstoß der Marke „Kann man geben, muss man aber nicht“ verwandelte Dominic Heinemann zum 1:1-Ausgleich (35.). Nur drei Minuten später stellte Jannis Deak den alten Abstand wieder her (38.) und es ging mit einer knappen Führung in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte merkte man den Viktorianern an, dass sie ein junges Team sind und noch viel lernen müssen. Das Übergewicht des FSV vergrößerte sich von Minute zu Minute. Aus dem Gewühl heraus fiel der 2:2-Ausgleich in der 83. Spielminute. So richtig war nicht klar wer den Ball zuletzt berührte und so schrieb der Unparteiische das den Treffer als ein Eigentor dem Orwischer Keeper zu.

„Ich kann mit dem Unentschieden sehr gut leben. Auch wenn wir in der Situation vor dem 2:2 leichter hätten verteidigen können. Die junge Mannschaft ist in ihrer Entwicklung definitiv noch nicht am Ende. Unser Altersdurchschnitt lag heute bei 21 Jahren. Daniel Lotz als ältester Spieler mit 24 Jahren auf dem Platz. Dazu kommt, dass der gesamte Kader von heute in der eigenen Jugend ausgebildet wurde. Da kann in den nächsten Jahren was entstehen. Ich freu mich drauf“, so Özen nach dem Spiel.

Tore
0:1 23. Tim Schröter
1:1 35. Dominic Heinemann (Foulelfmeter)
1:2 38. Jannis Deak
2:2 Philip Vera Martin (Eigentor)

FC Viktoria U23
Vera-Martin – Lotz, Prosch, Hirsch, T. Günther – Weigand, Deak, Spina, Moser, T. Schröter – Kudernak

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.