#VereinteKraftAllesSchafft

Mit einem kurzfristig angesetzten Arbeitseinsatz richteten die Mitglieder des FC Viktoria am heutigen Abend das Nebenfeld des Urberacher Waldstadions wieder her.

Mehr als 30 Viktorianer haben mit Schaufeln und Harken den Platz so bearbeitet, dass bereits am morgigen Dienstag ein geregelter Trainingsbetrieb stattfinden kann.

„Wahnsinn welcher Zusammenhalt in unserem Verein herrscht“, so das Fazit von Einsatzleiter Michael Hock.

Ein großes D A N K E S C H Ö N für eure Hilfe !!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.