Gruppenligist wartet im Viertelfinale

Am heutigen Mittwochabend wurden im Vereinsheim der SG Ueberau die Viertelfinalbegegnungen des Dieburger Kreispokals ausgelost.
Sollte der FC Viktoria sein Heimspiel in der Zwischenrunde gegen die Turnerschaft Ober-Roden gewinnen, wartet die KSG Georgenhausen (Gruppenliga) im folgenden Duell.

Die weiteren Begegnungen
Viktoria Dieburg (Kreisliga B) – TSV Lengfeld (Gruppenliga)
Hassia Dieburg (Kreisoberliga) – Viktoria Schaafheim (Kreisoberliga)
SV Münster (Gruppenliga) – SV Heubach (Kreisliga A)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.