Jörn Kohl wird Viktorianer

Einen weiteren Transfer kann der FC Viktoria am heutigen Samstag vermelden. Vom Hessenliga-Aufsteiger FC Hanau 93 wechselt der 31-jährige Jörn Kohl aus der Grimmstadt an die Traminer Straße.
Kohl war in seiner Laufbahn unter anderem für die U23 von Kickers Offenbach, die TGMSV Jügesheim sowie den SC Hessen Dreieich aktiv. Insgesamt gewann er dreimal die Hessenmeisterschaft, davon zweimal mit Dreieich und einmal mit Jügesheim.
Er kann auf seiner Stammposition als Linksverteidiger aber auch flexibel in der Innenverteidigung eingesetzt werden.

Jens Wöll
„Mit Jörn stößt ein sehr erfahrener Spieler zu unserem Team, der unsrer Defensive noch mehr Stabilität verleiht und unser Spiel variabler machen wird.“

Lieber Jörn, willkommen in Orwisch !

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.