U21 siegt in Dorndiel

Ebenfalls war am gestrigen Mittwochabend die U21 des FC Viktoria aktiv und erfolgreich. Gegen die neuformierte Mannschaft des SV Dorndiel stand am Ende ein ungefährdeter 8:1-Auswärtssieg.

Bereits nach sechs Minuten ging der FCV durch René Valva mit 1:0 in Führung. Drei Minuten später vollendete Adrian Jost nach Zuspiel über die rechte Seite zum 2:0 (9.). Wieder Valva traf innerhalb von zwei Minuten zum 3:0 und 4:0 nachdem die Dorndieler Hintermannschaft beide Male nicht entscheidend klären konnte (23./25.). Kristijan Sutic staubte nach einem Eckball zum 5:0 ab (33.) und wieder Valva traf zum 6:0-Pausenstand (39.).

Nach der Pause ließen die Blauweißen allerdings etwas nach. Zwar traf Jost nochmals zum 7:0 aus ähnlicher Position wie beim Treffer zum 2:0 (54.), danach überließ man dem SVD zusehends das Feld und ließ die nötige Kompaktheit vermissen. So kam Dorndiel in der 62. Spielminute zum einzigen Treffer für Schwarzgelb durch Abdullah Mamuzai nachdem Schlussmann Alexios Kasmiris einen Ball nicht entscheidend klären konnte. Dem Gefühl nach wollte nun jeder Viktorianer noch sein Tor machen und die Defensive wurde zusehends vernachlässigt. Den Schlusspunkt setzte das eingewechselte Geburtstagskind Marcel Spanheimer, der nach Zuspiel von Valva in bester Gerd-Müller-Manier per Drehschuss den 8:1-Endstand besorgte (88.).

Maximilian Steiger
„Das war in der ersten Halbzeit eine solide Leistung. Im zweiten Durchgang sind wir dann etwas schludrig geworden speziell im Spielaufbau und in der Defensive. Respekt an Dorndiel, die selbst nach dem hohen Rückstand um jeden Ball gekämpft haben. Ab jetzt liegt der Fokus auf dem Spiel am Sonntag in Mosbach, das ein echter Härtetest wird.“

Tore
0:1 6. René Valva
0:2 9. Adrian Jost
0:3 23. René Valva
0:4 25. René Valva
0:5 33. Kristijan Sutic
0:6 39. René Valva
0:7 54. Adrian Jost
1:7 62. Abdullah Mamuzai
1:8 88. Marcel Spanheimer

FC Viktoria U21
Kasmiris – Weiland, Huder, Hain, Ravensberger – Sutic (79. Cetinkaya), Lotz, Lake, Valva, Jost (Standhaft) – Ramírez (70. Spanheimer)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.