U10 und U11 mit Siegen am Wochenende

E2 bestreitet das letzte Spiel der Hinrunde mit deutlichem Sieg
Die U10 / E2 bestritt ihr letztes Spiel der Hinrunde auf heimischen Rasen gegen die E2 aus Gundernhausen.
Von Anfang an setzten die Adler den Gegner unter Druck und kamen so ein ums andere Mal zu schön herausgespielten Torerfolgen. Fast jeder Spieler konnte sich daher auch in die Torschützenliste eintragen. Bis zum Schluss hatten unsere Jungs das Spiel fest im Griff und konnten dadurch einen deutlichen 12:2 Heimsieg einfahren.
Die E2 überwintert auf einem sehr guten 2. Tabellenplatz und hat dabei im nächsten Jahr noch zwei Spiele aus der Hinrunde nachzuholen.

E1 zum Derby bei der TG Ober-Roden
Am vergangenen Sonntagmorgen traf man sich bei der TG Ober-Roden, um das letzte Spiel der Hinrunde zu bestreiten.
Auf dem nicht einfach zu bespielbaren Rasen taten sich unsere Jungs zunächst schwer, ihr Spiel wie gewohnt nach vorne aufzubauen. Nach und nach fanden die Adler jedoch besser in die Partie und gingen mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhten die Viktorianer dann noch durch einen schönen Treffer auf den Stand von 2:0. Nach der Pause lief das Spiel weiter nach vorne in die gegnerische Hälfte und die Jungs ließen auch in der Abwehr nichts mehr zu.
Am Ende gingen die Adler mit einem verdienten 3:0 Sieg vom Platz.
Die Adler belegen zur Winterpause einen sehr guten 2. Tabellenplatz, jedoch mit einem Spiel weniger, das im März nachgeholt wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.