Einträge von Thomas Weiland

Orwischer Kerb hinner de Kersch

Der FC Viktoria begrüßt euch auch in diesem Jahr wieder zur Orwischer Kerb ! Hinner de Kersch wie jedes Jahr – Kerb-Party bei Viktoria ! Orwischer Tradition – Kirchweih‘ am Gallusplatz, zwischen Kirche und Gemeindezentrum. An allen Kerbtagen > großer Biergarten > Party mit DJ Uwe Keck > wechselnde Spezialitäten von Lang’s Gusto Suppenbar & […]

Freilos für U19

Den U19-Junioren des FC Viktoria wurde in der ersten Runde des Dieburger Kreispokals ein Freilos zugelost. Somit ist das Team von Marko Stanic erstmal spielfrei. Die Erstrunde wird als Begradigungsrunde ausgespielt, an der insgesamt vier Mannschaften teilnehmen. Die Begegnungen der Begradigungsrunde lauten JSG Schaafheim/Mosbach – SC Hassia Dieburg JSG Kleestadt/Hergershausen – Viktoria Dieburg Weitere Freilose […]

Jörn Kohl wird Viktorianer

Einen weiteren Transfer kann der FC Viktoria am heutigen Samstag vermelden. Vom Hessenliga-Aufsteiger FC Hanau 93 wechselt der 31-jährige Jörn Kohl aus der Grimmstadt an die Traminer Straße. Kohl war in seiner Laufbahn unter anderem für die U23 von Kickers Offenbach, die TGMSV Jügesheim sowie den SC Hessen Dreieich aktiv. Insgesamt gewann er dreimal die […]

Orwischer Fußball-Power – jetzt Saisonkarte sichern !

Ab sofort sind die Saisonkarten für die Verbandsliga-Spielzeit 2019/20 erhältlich. Als besonderes Highlight bekommen die Inhaber der Verbandsliga-Dauerkarte alle Heimspiele der U23 und U21 in den Dieburger Kreisligen geschenkt. Macht alles in allem fast 50 Heimspiele des FC Viktoria – die geballte Orwischer Fußballpower für nur 70 Euro ! Die Saisonkarten sind ab sofort erhältlich […]

Hamza Khan kommt aus Frankfurt

Mit Hamza Khan wechselt ein weiterer Spieler aus der Hessenliga-U19 von RW Frankfurt zum FC Viktoria. Der 18-jährige möchte beim FC Viktoria den nächsten Schritt machen und sich im Seniorenfußball weiterentwickeln. Jens Wöll „Hamza ist ein junger und ausbaufähiger Mittelfeldspieler. Wir möchten ihn beim FC Viktoria weiterentwickeln damit er seine Fähigkeiten ausbauen kann.“ Lieber Hamza, […]