Einträge von Thomas Weiland

Ungeklärte Torwartfrage – Viktoria zu Gast im Odenwald

Bereits am morgigen Samstagnachmittag ist das Team des FC Viktoria zu Gast im Odenwald bei Eintracht Wald-Michelbach. Viele Fans werden sich auf die Reise begeben, da der FCV einen Bus für Mannschaft und Anhänger organisiert hat. Nach zuletzt zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen rangiert der FC Viktoria auf dem 11. Tabellenplatz. Die Gastgeber haben aus den letzten fünf Spielen sieben Punkte geholt und sind aktuell Tabellensechster. In der Bilanz seit 2005 hatte der […]

U21 mit deutlichem Sieg in Gundernhausen

Sechs Tore erzielte die U21 des FC Viktoria am Tag der Deutschen Einheit im Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung des GSV Gundernhausen. Dabei bot die Viktoria gegen die mit Spielern aus der ersten Mannschaft aufgerüsteten Gundernhausener ihre bis dato beste Saisonleistung. Die Viktoria kam gut ins Spiel, agierte von Beginn an aggressiv und gewann die entscheidenden Zweikämpfe. Der GSV versuchte hingegen über ein geordnetes Passspiel die Partie zu bestimmen. Nach einem Diagonalball von Saeed Yaghootpoor verwandelte […]

Remis für U23 in Reinheim

Ein Unentschieden erreichte die ersatzgeschwächte U23 des FC Viktoria am gestrigen Mittwochnachmittag beim SV Reinheim. Dabei ging die Viktoria früh nach einem Eckball von Josip Ivkovic, den Tim Weigang zum 1:0 verwandelte in Führung (9.). Nach einer Viertelstunde glich Reinheims Sven Vay zum 1:1 aus. Danach ergaben sich auf beiden Seiten nur wenige Chancen und das Spiel verlor mit fortschreitender Spieldauer an Niveau. Dem FC Viktoria merkte man die vielen Verletzten und Ausfälle an, da […]

Viktoria unterliegt am Feiertag

Eine 1:2-Niederlage setzte es am Tag der Deutschen Einheit für den FC Viktoria im Heimspiel gegen den FFV Frankfurt. Die erste Hiobsbotschaft gab es für den FCV bereits vor dem Anpfiff. Keeper Navin Schürmann verletzte sich beim Aufwärmen und zog sich eine Verletzung im Rippenbereich zu. Trotzdem startete er in die Partie. Ole Schickedanz ersetzte ihn ab er 21. Spielminute. Im ersten Durchgang war die Viktoria besser im Spiel, ließ aber wie so oft in […]