Einträge von Thomas Weiland

U17 mit 4. Platz beim Abend-Turnier

Die U17 nahm gestern am Abend-Turnier bei der SG Nieder-Roden teil und belegte einen hervorragenden 4. Platz. In der Vorrunde dominierte die Viktoria ihre Gegner und man wurde mit zwei Siegen und einem Unentschieden Gruppensieger. Im Halbfinale wartete dann der spätere Turniersieger aus Dietzenbach. Hier boten die Blau-Weißen ein kämpferisch und taktisches Topspiel, so dass man erst im Elfmeterschießen den Kürzeren zog. Im Spiel um Platz 3 war dann die Luft raus, man ging zwar […]

++ SPIELVERLEGUNG RELEGATION ++

Aufgrund des Befalls des Eichen-Prozessionsspinners (Thaumetopoea processionea) wurde das für heute Abend angesetzte Relegationsspiel gegen die KSG Georgenhausen II kurzfristig abgesagt. Die Partie findet am kommenden Freitag um 19 Uhr in Urberacher Waldstadion statt.

Serra und Schneider gehen in fünfte Saison

Mit großer Freude können wir euch mitteilen, dass Giuseppe Serra und André Schneider ebenfalls ihre Verträge beim FC Viktoria verlängert haben.   Beide sind nach dem Abstieg 2013 aus der Hessenliga zum FC Viktoria gekommen und waren am Neuaufbau unter Trainer Max Martin erheblich beteiligt.   Giuseppe kam von der TGS Jügehseim (jetzt JSK Rodgau 1888), André wurde beim FC Viktoria ausgebildet und kam vom SC Hassia Dieburg zurück zu seinem Heimatverein.   Gemeinsam mit […]

Viktorias U23 vor dem Endspiel gegen Georgenhausen

Heute Abend kommt es zum alles entscheidenden Match für Viktorias U23 um den Verbleib in der A-Liga Dieburg. Zu Gast ist die Zweitvertretung der KSG Georgenhausen, die das Hinspiel am vergangenen Freitagabend knapp für sich entscheiden konnte. Kayhan Özen, der zur kommenden Saison die U23 vom scheidenden Coach Michael Krause übernimmt und diesen vertrat blickt kurz und knapp auf die Partie zurück: „Es war alles in allem ein verdienter Sieg für Georgenhausen, der unter schlechten […]

Südkorea ist Weltmeister !

In einem spannenden Endspiel am gestrigen Sonntagnachmittag besiegte das Team Südkorea (Viktoria Preußen Frankfurt) die Mannschaft aus dem Iran (Germania Bieber) mit 2:0. Wir gratulieren den Jungs recht herzlich. Im Laufe der kommenden Tage werden wir euch eine umfangreiche Sammlung an Bild- und Videomaterial zusammenstellen. Also besucht regelmäßig unsere Webseite.