Einträge von Thomas Weiland

FC Ederbergland zu Gast – „Wollen den Fans einen Sieg schenken“

Morgen (15 Uhr) ist der FC Ederbergland zu Gast im Urberacher Waldstadion.   im vorletzten Heimspiel der Saison möchte die Mannschaft nach dem Pokalsieg gegen die Turnerschaft Ober-Roden den Viktoria-Fans noch einmal zeigen, dass es in Orwisch nichts zu verschenken gibt.   „Der FCE benötigt die Punkte und wird sicherlich alles geben. Steinbach, Lohfelden, Vellmar […]

U15 gewinnt Stadt-Derby

Gestern stand, wie bei jedem Stadt-Derby, nicht nur die „Ehre“ auf dem Platz, sondern auch die Möglichkeit, entscheidende Plätze in der Tabelle gut zu machen. Bei leichtem Nieselregen fing die Viktoria etwas nervös an, konnte sich aber relativ schnell fangen und das Spiel entwickelte sich, wie erwartet, zu einer heißen und hart umkämpften Partie.   […]

Gute Stimmung trotz Matschwetter

Eine unterm Strich erfolgreiche Veranstaltung hatte der FC Viktoria am 1. Mai mit der traditionellen Maiforelle auf dem Waldfestplatz Bulau. Trotz bescheidener wetterlicher Rahmenbedingungen besuchte der harte Kern der Viktoria-Mitglieder sowie Gäste aus Nah und Fern das Fischessen zum Beginn des Wonnemonats. Wir sagen Danke an all Besucher, Helfer und Organisatoren. Eine Bildergalerie zur Veranstaltung […]

4:0-Sieg im Odenwald bei herrlichem Frühlingswetter

In der ersten Halbzeit entwickelt sich ein langsames und zähes Spiel. Beide Mannschaften taten sich schwer Akzente zu setzen und das Spiel zu gestalten. Es kamen auf beiden Seiten keine nennenswerte Spielzüge zu Stande. Zwei Einzelaktionen (der sehenswerte Fernschuß zum 0:1 ist besonders erwähnenswert) bescherten der Viktoria dann doch die verdiente Pausenführung.   In der […]

U23 empfängt FV Eppertshausen

Am spielfreien Wochenende des LOTTO Hessenliga-Teams liegt der Fokus auf Viktorias U23-Team. Zum Heimspiel empfängt man die Gäste aus dem Nachbarort zum Beginn der Derby-Wochen. Das Team von Trainer Michael Krause geht dabei wieder mit Personalsorgen in die Begegnung. Alisan Bayraktaroglu wird aufgrund einer Rotsperre noch fehlen genauso wie Abwehrspieler Paul Schüler (Handverletzung) und Co-Spielertrainer […]

Viktoria siegt im Pokalderby – „Erfolgserlebnis in schwieriger Saison“

Mit einem 2:1-Auswärtssieg im Kreispokal-Halbfinale beim Stadtrivalen Turnerschaft Ober-Roden zieht der FC Viktoria zum zweiten Mal in Folge ins Pokalfinale des Fußballkreis Dieburg ein und trifft Mitte Mai entweder auf den Gruppenligisten TSV 1909 Lengfeld oder den B-Ligisten GSV Gundernhausen e.V. Personell ging man angeschlagen in die Partie. Rot gesperrt fehlte Spielmacher Giuseppe Serra sowie […]

U15 spielt 1:1 gegen den Tabellenführer

Gleich nach Spielanpfiff war die Viktoria unkonzentriert und kassierte bereits nach 90 Sekunden beim ersten Angriff das Führungstor der Gegner. Die Mannschaft hatte das Spiel nach dem Gegentreffer absolut im Griff, konnte allerdings nach vorne keine Nadelstiche setzen. In der zweiten Halbzeit bestimmte weiterhin die Viktoria das Spiel, doch wieder wurden die Großchancen nicht genutzt. […]

Pokalderby in Ober-Roden – „Wollen den Pott verteidigen“

Morgen Abend (18:30 Uhr) gastiert der FC Viktoria beim Verbandsligisten Turnerschaft Ober-Roden im Halbfinale des Dieburger Kreispokals.   Dabei geht man wie in den vergangenen Partien der LOTTO Hessenliga wieder mit einer äußerst dünnen Personaldecke ins Spielersatzgeschwächt ins Spiel.   Spielgestalter Giuseppe Serra wird drei weitere Pflichtspiele fehlen (Rotsperre), außerdem wird André Scheel aus beruflichen […]

Glückliches Unentschieden für Viktorias U19

Nach den beiden klaren Siegen gegen Groß-Bieberau und Germania Ober-Roden traf die U19 im Verfolgerduell mit der Hassia Dieburg auf ein anderes Kaliber. In der ersten Halbzeit konnte die stark ersatzgeschwächte Viktoria der Hassia in einem von beiden Seiten hart, aber nicht unfair geführtem Spiel erfolgreich standhalten. Die Gäste erspielten sich zwar ein leichtes optisches […]

U15 gewinnt in Groß-Bieberau

Im ersten Spiel nach den Osterferien trat die U15 auswärts bei der JSG Bieberau/Spachbrücken an. In den ersten  25 Minuten der ersten Halbzeit tat sich die Viktoria auf Kunstrasen erneut sehr schwer und kam im Spiel überhaupt nicht an. Die Gastgeber hatten zwar mehr vom Spiel, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen und auch keine […]