U21 startet in die Saison – „Kurze aber intensive Vorbereitung“

Für das erste drei Herren-Teams des FC Viktoria beginnt bereits am kommenden Sonntag für die U21 die Punktrunde 2018/19.

Trotz einer kurzen vierwöchigen Vorbereitung sieht Trainer Maxi Steiger sein Team gut aufgestellt für den Saisonauftakt bei der neuformierten zweiten Mannschaft des FSV Schlierbach.
„Die Jungs haben intensiv gearbeitet in den wenigen Einheiten. Auf sture Waldläufe haben wir bewusst verzichtet und alle Konditionseinheiten größtenteils auf dem Platz und mit dem Ball am Fuß absolviert. Personell sind wir sehr gut aufgestellt. Jetzt müssen die Jungs nur noch auf dem Platz zeigen was Sache ist“, so Steiger vor dem heutigen Abschlusstraining.

Die neugegründete Zweitvertretung des FSV Schlierbach bestreitet ihr erstes Spiel in Konkurrenz. Aufgrund des späteren Rundenbeginns der ersten Mannschaft in der Kreisliga C sollte die Viktoria hinsichtlich Unterstützung aus der ersten Mannschaft gewarnt sein, da die Bachgauer als Aufstiegsfavorit in die Saison gehen.

„Wir werden uns früh treffen und unser Teamfoto schießen. Dann geht es gegen halb zwölf in Richtung Schlierbach. Mein Team und ich freuen uns, dass es wieder losgeht“, so Steiger weiter.

Wir wünschen euch viel Erfolg für den Saisonstart !

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.