U19 mit bester Saisonleistung

Einen souveränen Auswärtssieg fuhr die U19 von Trainer Michael Hock am Kerbfreitag ein.  Die Taktik des Trainerteams mit einer starken Defensive, einem vielbeinigem Mittelfeld und schnellen Nadelstichen im Sturm wurde hervorragend umgesetzt.  Das Tor war glücklich aber verdient. Das defensive Mittelfeld mit Clemens Gawliczek und Tugkan Kayacik ragte mit einem unglaublichen Laufpensum heraus. Auch die vier Ausfälle gegenüber der Startelf der  vergangenen Woche wurden kompensiert und man zeigte wie stark der Kader in der Breite ist. Die Jungs vertraten die blauweißen Farben mit einem sportlich fairen Auftritt. Auch Schiedsrichter Günter Six zeigte eine hervorragende Leistung.

Mit diesem Sieg hat man sich für die Kreisliga qualifiziert.

Weiter so Jungs !

Wegen der tollen Leistung und dem guten Eindruck den man hinterlassen hat, gab das Trainerteam am Montag trainingsfrei.

Tor
63. Maximilian Hirsch

FC Viktoria U19
Schickedanz – T. Günther, Öztürk, Ensaroglu, Gawliczek, Kayacik, Müller, Höpker, Hirsch, Brecic (46. Allen), Hock (35. Demir)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.