Viktorias jüngstes Team in der Halle erfolgreich

Zur diesjährigen Hallenkreismeisterschaft schickte der FC Viktoria mit der G-Jugend seine jüngste Mannschaft ins Rennen. Für die Jüngeren ging es bereits samstags los. Dabei durften die Kids ihre ersten Erfahrungen im Wettbewerb sammeln. Für die Älteren ging es dann am Sonntag endlich los. Erfreulicherweise konnten in vier Spielen, drei Siege eingefahren werden. Darunter auch der erste Derbysieg gegen die Turnerschaft aus Ober-Roden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.