Duo wechselt nach Dreieich

Mit Domagoj Filipovic und Mateusz Malkiewicz wechseln zwei Akteure vom FC Viktoria in die Nachbarstadt zum SC Hessen Dreieich.

Domagoj Filipovic kam zur abgelaufenen Saison von Hessenligist FV Bad Vilbel an die Traminer Straße und absolvierte 23 Pflichtspiele. Mateusz Malkiewicz kam ebenfalls zur Saison 2018/19 vom Polnischen Junioren-Erstligisten Znicz Pruszkow nach Orwisch und wurde auch in 23 Begegnungen eingesetzt.

Beide Spieler etablierten sich trotz ihres jungen Alters in kurzer Zeit in der Verbandsliga-Mannschaft und überzeugten mit ihren Leistungen.

Michael Krause, Sportdirektor
“Wir freuen uns, dass beide den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen können und zu einem Hessenligisten wechseln. Die Jungs sind sowohl sportlich als auch menschlich ein großer Verlust. Wir wünschen den beiden einen guten Start in Dreieich.”

Lieber Doma, lieber Mati, lasst es krachen in der Hessenliga !

Foto op-online.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.