Julian Purcell wechselt in die Hessenliga

Nach drei Spielzeiten beim FC Viktoria wechselt der 27-jährige von der Traminer Straße in Urberach an die Kastanienallee in Hanau und schließt sich dem 1. FC 93 an.

„Letztendlich ist mir die Entscheidung sehr schwer gefallen. Ich danke der Mannschaft und dem FCV für die vergangenen spannenden Jahre. Ich glaube, dass kaum ein anderer Verein so viel Kameradschaft besitzt wie die Viktoria. Von daher kann ich sagen, dass es rein sportliche Gründe für meinen Wechsel gibt“, so der Abschiedsgruß.

Julian war im Sommer 2016 vom Kreisoberligisten SG Büdingen zur Viktoria gekommen und war davor bereits in der Saison 2012/13 Teil des damaligen Hessenliga-Teams.

Lieber Julio, wir wünschen dir viel Erfolg in der kommenden Saison in Hessens höchster Spielklasse !

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.