U23 startet in Vorbereitung

Als erstes der Viktoria-Teams startet die U23 des FC Viktoria nach einer vierwöchigen Sommerpause bereits am kommenden Sonntag in die Vorbereitung zur neuen Kreisliga-Saison.

Auf die Schützlinge von Trainer Kayhan Özen wartet ein abwechslungsreiches sechswöchiges Programm, unter anderem mit Fitness-und Spinning-Einheiten im Challenge Club Offenbach und Fitness First Dreieich.
Außerdem nimmt der Verbandsliga-Unterbau wieder am diesjährigen Rödermark-Kreisliga-Cup beim FC Germania Ober-Roden teil. Bereits am 28. Juni testet man beim Kreisoberliga-Aufsteiger SG Klingen.

Kayhan Özen
Nach einer kurzen vierwöchigen Pause freue ich mich die Jungs wieder zu sehen. Es liegt eine schwere und nervenzerreißende Saison hinter uns. In der kommenden Saison möchten wir absolut nichts mit dem Abstieg zu tun haben und wir wollen so früh wie möglich den Klassenerhalt perfekt machen. Die Jungs sollen sich mit Spaß und Freude weiterentwickeln und erfolgreich Fußball spielen.

Mit Jonah Flemmer-Pereira, Maximilian Hirsch, Tobias Hitzel sowie Julius und Tristan Günther stoßen gleich fünf Spieler aus der eigenen U19 zur Mannschaft. Weitere Zugänge sind Leon Lage (Germania Ober-Roden) und Stephan Klüh (SV Alania Sannerz).

Die Vorbereitung im Überblick:
So. 23.06.19 | 15:00 Start Vorbereitung
Fr. 28.06.19 | 19:00 SG Klingen (A)
So. 07.07.19 | 15:00 SG Götzenhain (A)
Do. 25.07.19 | 19:00 TSG Messel II (H)
So. 28.07.19 | 15:00 JSK Rodgau II (A)
Rödermark-Kreisliga-Cup bei Germ. Ober-Roden
Sa. 13.07.19 | 15:00 Germ. Ober-Roden II
So. 14.07.19 | 15:00 TS Ober-Roden II
Do. 18.07.19 | 17:30 TG Ober-Roden
Sa. 20.07.19 | 17:00 KSV Urberach

Wir wünschen dem Team eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.