Viktoria ehrt Mitglieder und wählt Vorstand

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung des FC Viktoria wurden sowohl langjährige und verdiente Mitglieder geehrt als auch ein neues Vorstandsgremium und weitere Funktionen neu- oder wiedergewählt.

Nach der Begrüßung durch den scheidenden Präsidenten Ernstjürgen Klapp und der anschließenden Totenehrung wurden insgesamt zwölf Mitglieder für ihre langjährige Treue und Verbundenheit zum FCV geehrt.

Ehrungen
40 Jahre – Uwe Schickedanz
50 Jahre – Thomas Dutiné
50 Jahre – Jürgen Gensert
60 Jahre – Manfred Lotz
70 Jahre – Heinrich (Heinz) Catta
70 Jahre – Richard Catta
70 Jahre – Franz Deistler
70 Jahre – Helmut Hardt
70 Jahre – Reinhold Huder
70 Jahre – Rudolf Huder
70 Jahre – Oskar Lotz
75 Jahre – Walter Faust

Nach der anschließenden Feststellung der Beschlussfähigkeit wurden seitens des Präsidiums sowie der Abteilungsleitungen die Berichte des vergangenen Geschäfts- und Sportjahres vorgetragen.
Erster Kassenprüfer Edmund Weiland sprach dem Präsidium des FC Viktoria die vollste Zufriedenheit nach abgeschlossener Rechnungsprüfung aus und empfahl dessen Entlastung, welche einstimmig erfolgte.

Bei der folgenden Präsidiumswahl wurden folgende Funktionen neu- oder wiederbesetzt:

Neuwahl Liegenschaftsbeauftragter – Hans-Peter Frank
Neuwahl Beiratsvorsitzender – Ernstjürgen Klapp
Neuwahl zweiter Kassenprüfer – Gerd Mickler
Neuwahl Präsidiumsmitglied Marketing & Sponsoring – Thomas Weiland
Neuwahl Präsidiumsmitglied Sport – Michael Krause
Wiederwahl Präsidiumsmitglied Finanzen – Thomas Neumann

Anträge ordentlicher Mitglieder lagen nicht vor und somit wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung gegen 18 Uhr beendet.
Das Präsidium des FC Viktoria bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Mitgliedern.
Einen Überblick zur Zusammensetzung des Präsidiums finden Sie hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.