Knapper Arbeitssieg für U21 – Dolley sichert Viktoria drei Punkte

Einen knappen aber verdienten Sieg und weitere drei wichtige Punkte erkämpfte die U21 im Heimspiel gegen die Zweitvertretung der SG Raibach/Umstadt. 1:0 für Blauweiß hieß der Endstand am gestrigen Sonntagnachmittag.

Ein schwieriger Untergrund bereitete Viktorias dritter Mannschaft große Mühe ein geordnetes Spiel aufzuziehen und so verlief der erste Durchgang torlos.

In der zweiten Hälfte zeigte sich die Viktoria sehr präsent und ging durch Ansu Dolley, der sein zweites Tor im zweiten Spiel nach Vorlage von Denis Balaneskovic erzielte mit 1:0 in Führung, was zeitgleich auch den Endstand markierte (54.).

Maximilian Steiger
“Das war trotz schwieriger Umstände ein verdienter Sieg.”

Tor
1:0 54. Ansu Dolley

FC Viktoria U21
Mickler – Kücük, Huder, Sip, Baleneskovic – Thater, Ravensverger, Sutic, Ziberi, Dolley – Valva

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.