#StayAtHomeCup2020 – Viktoria zieht in Zwischenrunde ein

Beim eFootball-Cup des Hessischen Fußball-Verbands belegte das Team des FC Viktoria nach der Vorrunde den 2. Platz in der Gruppe R hinter Olympia Biebesheim und zog in die Zwischenrunde ein. Am kommenden Wochenende kommt es dann zu drei Duellen mit der Bembel Mafia X (EFC Kronberg), die ebenfalls den zweiten Platz in ihrer Vorrundengruppe belegt hat.

In den K.O.-Runden wird ein Best-Of-Three (zu Deutsch „zwei Gewinnsätze“) gespielt. Das heißt es kommt zu maximal drei Duellen zwischen beiden Teams. Sollte eine Mannschaft bereits die ersten beiden Duelle für sich entscheiden können, ist das dritte Duell hinfällig. Endet ein Duell nach 90 Minuten unentschieden, startet ein neues Spiel und spielt unter „Golden Goal-Regeln“. Das heißt, wer dann als Erstes trifft, gewinnt das Duell.

Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg am kommenden Wochenende.

Alle Spiele unserer eFootball-Teams seht ihr auch live auf unserem Twitch-Channel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.