Sanierungsarbeiten haben begonnen

Am vergangenen Wochenende haben die Sanierungsarbeiten im Tribünentrakt des Urberacher Waldstadions begonnen. In der ersten Phase wird in den kommenden Tagen der komplette Untergrund, also Fliesen, Estrich und Fußbodenheizung entfernt. Danach beginnt eine Trocknungsphase, in der dem Bodenbelag die Feuchtigkeit entzogen wird. Danach kann mit der Verlegung des neuen Estrichs inklusive neuer Fußbodenheizung und Fliesen begonnen werden.

Thomas Weiland, Präsidiumsmitglied Marketing
“Wir haben noch einen weiten Weg bei der Sanierung vor uns, sind aber zuversichtlich, dass bis zum Beginn der neuen Fußballsaison die Funktionsräume wieder in vollem Umfang genutzt werden können.”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.