Corona-Challenge – U23 läuft nach Berlin

Eine besondere Aufgabe hat U23-Coach Maximilian Steiger für seine Schützlinge während der Corona-Pause auserkoren.

„Die Jungs haben den Auftrag vom 1. bis zum 31. Dezember die Strecke von Urberacher Waldstadion zum Berliner Olympiastadion zu laufen. Also jeder für sich und trotzdem alle gemeinsam. Die absolvierten Kilometer von jedem Spieler werden dann addiert und bei erreichen des Ziels bis Silvester kann sich die Mannschaft über eine kühle Erfrischung freuen“, so Initiator Steiger.

Insgesamt sind somit 478 Kilometer zu absolvieren – wir wünschen den Jungs viel Spaß und halten euch auf dem laufenden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.