eFootball – beide Teams eine Runde weiter

In der Vorrunde des StayAtHomeAgainCups des Hessischen Fußballverbands konnten sich beide Teams des FC Viktoria für die Zwischenrunde qualifizieren.

So belegte das Team1 den zweiten Platz hinter dem SV Hofheim mit 6 Punkten und 9:7 Toren. Das Team2 konnte sich als eines der acht besten Gruppendritten mit 3 Punkten und 14:20 Toren ebenfalls noch für die Runde der 32 besten Mannschaften qualifizieren.

Die Zwischenrunde wird im K.O.-System mit Hin- und Rückspiel vom 18. bis 20. Dezember ausgespielt. Das Team1 tritt gegen den SV Germania Bieber an und Team2 bekommt es mit dem SV Seemental 1921 zu tun.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.