Selman Özcan übernimmt Viktorias U23

Mit Selman Özcan folgt ein erfahrener und ambitionierter Trainer auf Maximilian Steiger für das U23-Team des FC Viktoria.

Özcan war zuletzt beim Ortsnachbar TG Ober-Roden als Trainer des B-Liga-Teams verantwortlich und leitete bereits gestern die erste Einheit beim Trainingsauftakt von Viktorias Unterbau.
Seine fußballerische Ausbildung absolvierte Özcan in den Nachwuchsleistungszentren von Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98. Zu seinen Stationen als Spieler zählen die Ortsrivalen TG Ober-Roden und KSV Urberach, die KSG Georgenhausen, der SV Münster und der SV Kickers Hergershausen.

Selman Özcan
„Ich freue mich auf die neue Aufgabe beim FC Viktoria. Der Unterbau und speziell die Weiterentwicklung von Jugendspielern werden hier großgeschrieben. Ich kann auf einen großen und eingespielten Kader zurückgreifen und hoffe, dass wir eine erfolgreiche Saison in der C-Liga spielen werden.“

Michael Krause, Sportlicher Leiter
„Mit Selman bekommen wir einen Coach für unseren KOL-Unterbau, der bereits über einige Jahre Trainererfahrung verfügt. Eine große Herausforderung wird es sein, den großen Kader bei Laune zu halten und einige Spieler aus unserer U19 weiterzuentwickeln, was wir ihm definitiv zutrauen.“

Lieber Selman, wir wünschen dir einen guten Einstand beim FC Viktoria !

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.