Viktoria U21 und KSV II teilen die Punkte

Im Ortsderby zwischen Viktorias U21 und der Zweitvertretung des KSV Urberach teilten sich beide Kontrahenten am Freitagabend die Punkte. Dabei fiel der Ausgleichstreffer für die Blauweißen kurz vor dem Abpfiff der Partie.

Die Gäste vom Erlenwald reisten mit einer aus der ersten Mannschaft verstärkten Truppe an die Traminer Straße. Auf Seiten der Viktorianer kam Clemens Gawliczek nach langer Verletzungspause wieder zu einem Pflichtspieleinsatz. Die U21 hielt sehr gut dagegen und kam durch einen traumhaften Freistoß aus 25 Metern in den Winkel von Spielertrainer Sevki Mercan zur 1:0-Führung (20.). Mit dem Pausenpfiff nutzten die Gäste einen Ballverlust der Viktorianer und Markus Suderleith steckte den Ball auf Thomas Werner durch, der zum 1:1-Ausgleich an FCV-Keeper Chris Mickler einschob.

Die zweite Hälfte startete mit einer sehr kampfbetonten Spielweise von beiden Seiten. Nach einem Pressschlag verletzte sich Mickler und Feldspieler Markus Ravensberger musste das Tor hüten. Mit einem Reflex kratzte Ravensverger eine missglückte Flanke von der Linie. In der 76. Spielminute war er aber chancenlos als Marko Lazarin nach einem Abwehrversuch den Ball an der Strafraumgrenze bekam und ins lange Eck schoss (80.). Nach einem abgewehrten Freistoß schaltete Ben Maguhn am schnellsten und hämmerte den Ball im Strafraum ins Netz zum verdienten 2:2-Ausgleich (90.).

Sevki Mercan
“Heute war die geschlossene Mannschaftsleistung der Schlüssel zum Erfolg, auch wenn es nur in einem Punkt geendet hat. Das war eine großartige Leistung meiner Jungs.”

Tore
1:0 20. Sevki Mercan
1:1 45. Thomas Werner
1:2 76. Marko Lazarin
2:2 90. Benjamin Maguhn

FC Viktoria U21
Mickler (55. Ravensberger) – Hoch, Cavus, Maguhn, Standhaft – Mercan, Esser (46. Hock), Gawliczek (70. Vatankhah), Spanheimer, Sutic – Boyar

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.