U23 erobert die Tabellenspitze zurück

In einem bis zum Ende spannenden Derby-Krimi setzte sich die U23 gegen den FV Eppertshausen II knapp mit 3:2 durch und setzt sich wieder an die Spitze der Kreisliga C.

Dabei gingen allerdings erst die Gäste aus dem Nachbarort mit 1:0 in Führung nachdem Daniel Hardt nach elf Minuten zur Führung für den FVE traf. Dann dauerte es bis zur 28. Spielminute als Masud Yahyazahdeh einen langen Ball auf Ömer Ayar spielte, der Epperthausens Schlussmann Steven Schmidt überlupfte und zum 1:1-Ausgleich traf. Die Schlüsselszene des Spiels folgte nur zwei Minuten später als Schmidt den Ball knapp außerhalb des Strafraums mit der Hand abwehrte und folgerichtig von Schiedsrichter Pektas, Zeynal mit der Roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Hardt hütete von da an als Feldspieler das Tor. Den auf den Feldverweis folgenden Freistoß von der Strafraumgrenze verwandelte Alexander Huder direkt zur 2:1-Führung (33.). Und sechs Minuten später traf Ali Öztürk per Heber über Hardt zur 3:1-Pausenführung – Sahnetor!

Der zweite Durchgang wurde mit zunehmender Spielzeit äußerst zerfahren, da die Gäste nun alles versuchten den Anschluss zu erzielen, der in der 76. Spielminute durch Jan Enders auch gelang. In Folge warf der FVE alles nach vorne und die Viktoria geriet trotz Überzahl in mehrere brenzlige Situationen. Auch eine weitere Zeitstrafe für Eppertshausen in der 83. Spielminute hielt die Gäste nicht davon ab alles nach vorne zu werfen. Mit vier Minuten Nachspielzeit pfiff Pektas die Partie schlussendlich ab.

Selman Özcan
“Das war am Ende ein glücklicher Sieg für uns. Eppertshausen hätte sich aufgrund der zweiten Halbzeit einen Punkt sicher verdient gehabt. Allerdings muss man sich das Glück, das wir heute hatten auch erstmal erarbeiten. Wir schauen bereits auf das nächste Spiel gegen Heubach/Wiebelsbach.”

Tore
0:1 11. Daniel Hardt
1:1 28. Ömer Ayar
2:1 33. Alexander Huder
3:1 39. Ali Öztürk
3:2 76. Jan Enders

FC Viktoria U23
Camci – Hoch (61. Standhaft), Huder, Cavus – Csontos, Sutic (77. Boyar), Valva, Taghavi, Yahyazahdeh – Valva (45. Haddad), Ayar

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.