Viktorias KOL-Team befindet sich in der Winterpause

Am heutigen Donnerstagnachmittag wurden sämtliche Meisterschaftsspiele der KOL Dieburg/Odenwald für den Rest des Jahres abgesetzt. Dies teilte Klassenleiter Hartmut Schwöbel den Vereinen der Kreisoberliga Dieburg/Odenwald mit.

Stellungnahme Hartmut Schwöbel
“Lange haben wir uns mit der Empfehlung des Verbandsausschusses für Spielbetrieb und Fußballentwicklung, den Spielbetrieb (unter Beachtung und konsequenter Durchführung des HFV-Hygienekonzepts) solange aufrecht zu halten, wie es die behördlichen Vorgaben erlauben, solidarisch erklärt und mussten in den letzten Wochen auch nur sporadisch Spiele aufgrund akuter SARS-CoV-2-Neuansteckungen absagen.

Die Inzidenzzahl des Odenwaldkreis hat mit 605,7 aber heute mittlerweile einen solch dramatischen Höchststand erreicht, der sonst von keinem anderen hessischen Landkreis auch nur annähernd erreicht wird, sodass Fußball in diesen Tagen, in denen von Bundes- und Landesregierung immer mehr Einschränkungen im täglichen Leben verordnet werden, eben nur noch bedingt die wichtigste Nebensache der Welt ist.

Hinzu kommt die Tatsache, dass für das kommende Wochenende schlechtes Wetter mit Schnee- und Regenschauer vorhergesagt wird und deshalb per se mit etlichen Spielausfällen aufgrund der widrigen Platzverhältnisse im Odenwald zu rechnen ist.

Nicht zuletzt habe ich bei der Absage aller Spiele berücksichtigt, dass wir uns für die Saison 2021/2022 in den o.a. Spielklassen auf eine Einfachrunde “Jeder gegen jeden” mit anschließender Auf- und Abstiegsrunde verständigt hatten und somit aufgrund der verminderten Anzahl von Meisterschaftsspielen zeitlich durchaus eine gewisse Flexibilität haben.”

Wir wünschen unseren KOL-Kickern eine erholsame Winterpause

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.