Trainingsstart am 18. Januar 2022

Seit etwas mehr als zwei Wochen befindet sich der FC Viktoria in der Winterpause. Heute in einem Monat bittet Kayhan Özen seine Jungs zum ersten Training im neuen Jahr. Ein vollgepackter Vorbereitungsplan mit bis zu drei Testspielen pro Woche bekam das Team in der vergangenen Woche zugesendet.

Neun Testpartien sind bisher geplant, bei denen man sich vorwiegend mit Mannschaften aus der Kreisliga A und Kreisoberliga messen wird.

Kayhan Özen
“Wir sind mit der sportlichen Entwicklung der Mannschaft in der Hinrunde zufrieden, auch wenn die Ergebnisse teilweise nicht zufriedenstellend waren. An der Leistung in 2021 möchten wir anknüpfen deswegen beginnt unsere Vorbereitung auch sehr früh im nächsten Jahr. Wir werden wohl in der Abstiegsrunde antreten müssen. Deswegen hoffen ich, dass das Wetter mitspielt und wir so oft wie möglich auf dem Platz trainieren können. Alternativ haben wir noch die Möglichkeit Krafteinheiten einzubauen.”

 

Die Testspiele im Überblick*
25.01.22 | 19:30 bei Fortuna Dreieich
30.01.22 | 15:00 bei TV Dreieichenhain
03.02.22 | 19:30 bei SG Egelsbach
06.02.22 | 15:00 bei Hellas Darmstadt
08.02.22 | 19:30 bei TSV Dudenhofen
13.02.22 | 15:30 bei Wiking Offenbach
17.02.22 | 19:30 bei FV Eppertshausen
20.02.22 | 15:00 bei SV Dreieichenhain
23.02.22 | 19:30 bei Susgo Offenthal

*Terminänderungen möglich

Die Nachholspiele gegen den FC Rimhorn und die SG Mosbach/Radheim werden aller Voraussicht nach Ende Februar und Anfang März 2022 angesetzt.

Wir wünschen unseren Jungs eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.