Volles Programm im Februar – Acht Testspiele angesetzt

Ein strammes Programm erwartet die Jungs von Kayhan Özen im Februar. Insgesamt acht Testbegegnungen sind innerhalb von vier Wochen angesetzt – allesamt auswärts.

Bereits am kommenden Donnerstag ist man um 19:30 Uhr beim Offenbacher Kreisoberligisten SG Egelsbach gefordert, der vom ehemaligen Viktoria-Jugendtrainer Thomas Brandeis gecoacht wird. Am darauffolgenden Samstag reist man zum Darmstädter A-Ligisten SV Hellas.

In der darauffolgenden Woche gastiert man zunächst beim TSV Dudenhofen und dann bei der SG Wiking Offenbach (beide KOL OF). Am 20. Februar ist man dann wieder in Dreieichenhain zu Gast, allerdings dann beim SVD.

Ein Test mit Derby-Charakter folgt dann am 17. Februar, wenn man beim Dieburger A-Ligisten FV Eppertshausen zu Gast ist. Mit der Susgo Offenthal folgt dann der vorletzte Test am 23. Februar. Hier trifft man unter anderem auf den ehemaligen Viktoria-Spieler Paul Schüler. Im letzten harten Test ist man dann bei der Hessenliga-Reserve von Bayern Alzenau (Gruppenliga Ffm Ost) am 27. Februar zu Gast.

Wir wünschen dem Team weiterhin eine verletzungsfreie Vorbereitung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.