Mini-EM findet ohne Russland statt

Aufgrund der aktuellen Geschehnisse im Osten Europas hat sich die Organisationsleitung des FC Viktoria dazu entschlossen die Mini-EM ohne das Teilnehmerland Russland auszurichten.

Stellungnahme des Präsidiums
“In der aktuellen Situation können wir keiner Teilnehmerin und keinem Teilnehmer sowie Elternteil zumuten in den Landesfarben der Russischen Föderation aufzulaufen. Wer das Teilnehmerland ersetzen wird ist aktuell noch offen. Wir diskutieren dies derzeit im Organisations-Team. Sollte sich Russland auch für die Weltmeisterschaft in Katar qualifizieren, werden wir ähnlich verfahren.”

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.