U23 mit Kantersieg gegen Harreshausen II

Nach dem 6:1-Auswärtssieg am vergangenen Wochenende in Richen legte die U23 des FC Viktoria am gestrigen Dienstagabend nochmals gegen den TSV Harreshausen II nach. Mit einem 7:0-Heimsieg baut das Team von Selman Özcan die Tabellenführung mit fünf Punkten Vorsprung auf den FV Eppertshausen aus.

Von Beginn an entwickelte sich eine einseitige Partie, die der FC Viktoria dominierte. Harreshausen hatte im ersten Durchgang keinen Schuss auf das Urberacher Tor. Die Blauweißen hingegen schafften es in der ersten halben Stunde nicht den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen, da sich der TSV regelrecht um den Strafraum einmauerte. Dann aber folgte ein Doppelschlag von Ali Öztürk zum 1:0 und 2:0 (30./33.). René Valva erhöhte wiederum drei Minuten später auf 3:0, was auch den Pausenstand bedeutete.

Nach der Pause das gewohnte Bild mit großer Überlegenheit des FCV. Wieder Öztürk und Jonah Flemmer-Pereira erhöhten auf 4:0 und 5:0 (50./55.). Der eingewechselte Kristijan Sutic erzielte das 6:0 in der 75. Spielminute und Öztürk setzte mit dem 7:0 fünf Minuten vor Ende der Partie den Schlusspunkt (85.).

Selman Özcan
“Wir haben uns leider vom Gegner etwas anstecken lassen und nachdem der TSV bereits Rot gesehen hatte, wurde auch Jonah Flemmer-Pereira vom Platz gestellt.  Unterm Strich war das eine ordentliche Leistung von uns, wobei auch heute klar zu wenig Tore gefallen sind, was wohl unser einziges Manko heute war. Ali Öztürk sticht mit seinen vier Toren heraus, aber auch dadurch, dass er eben auf engem Raum die richtigen Lösungen gefunden hat. Auch dieser Sieg ist wieder als  Pflichtsieg einzuordnen. Jetzt liegt der Fokus auf Altheim am 20. März, was sicher eine schwierigere Aufgabe wird.”

Tore
1:0 30. Ali Öztürk
2:0 33. Ali Öztürk
3:0 36. René Valva
4:0 50. Ali Öztürk
5:0 55. Jonah Flemmer-Pereira
6:0 75. Kristijan Sutic
7:0 85. Ali Öztürk

FC Viktoria U23
Schickedanz – G. Müller, Huder, Taghavi, Flemmer-Pereira – Thater, Kücük, Gawliczek, Taghavi, Öztürk, Valva – Hain (Mercan, Sutic, Will)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.