MKU-Ostercamp startet in der ersten Ferienwoche

Am 11. April ist es soweit. Dann startet das MKU-Ostercamp des FC Viktoria in der ersten Ferienwoche. Fast 80 Kinder dürfen sich auf vier Tage Spiel und Spaß rund um das runde Leder freuen.

Neben vielen abwechslungsreichen Trainingseinheiten werden auch wieder die Speed-Maschine und der Lionel-Messi-Test zum Einsatz kommen. Als besonderes Highlight wird der Panini 7-Meter-Champ ermittelt.
Außerdem ist eine Vollversorgung mit Getränken, Snacks und wechselndem Mittagessen sichergestellt.
Jedes Kind bekommt zusätzlich ein MKU-Camp-Shirt.
Das lizensierte Trainerteam bestehend aus 12 Trainern bietet zusätzlich ein qualifiziertes Torwart-Fördertraining an.
Auch das DFB-Fußballabzeichen steht wieder auf dem Programm genauso wie das MKU-Camp-Turnier am letzten Camp-Tag.

Salvatore Sangiorgio, Camp-Organisator
“Wir freuen uns nach dem großen Erfolg im vergangenen Herbst nun fast doppelt so viele Kinder begrüßen zu dürfen. Außerdem freuen wir uns, dass wir auch Spielerinnen und Spieler aus ganz Rödermark sowie Messel, Rodgau und Dreieich begrüßen dürfen. Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, ohne die das MKU-Camp nicht möglich wäre.”

Wir danken unseren Sponsoren
MKU Chemie GmbH
Café Schließmann, Urberach
Kaufland Rödermark
Teamsport Rhein-Main, Egelsbach
Pizzeria Ciao, Urberach

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.