Ohne sechs nach Nieder-Kainsbach

Zum nächsten Endspiel um den Klassenerhalt am Ostermontag bei der SG Nieder-Kainsbach reist der FC Viktoria ersatzgeschwächt. Sechs Akteure stehen Kayhan Özen aus verschiedenen Gründen nicht zur Verfügung.

Am vergangenen Dienstag gab es zunächst eine einstündige Aussprache mit der gesamten Mannschaft, an der auch alle verletzten Spieler teilnahmen. Die anschließende Trainingseinheit war von hoher Intensität geprägt.

“Wir wissen alle, dass wir in Fränkisch-Crumbach nicht unser wahres Gesicht gezeigt haben. Die Trainingswoche war intensiv und von viel Arbeit geprägt. Aufgrund der Ausfälle werden wir wohl auf einige Spieler unserer U23 zurückgreifen müssen. Nieder-Kainsb ach hat in der Offensive drei bis vier starke Spieler zur Verfügung. ich erwarte ein kampfbetontes und temporeiches Spiel.”

Die Hinrundenbegegnung im August 2021 entschied der FC Viktoria mit 3:1 für sich. Der FC Viktoria begann druckvoll und hatte die Partie schnell im Griff. Das 1:0 fiel nach 16 Minuten als nach einer Kombination über Leon Lake und Julius Müller der Ball von Moritz Unterleider hereingeflankt wurde. Den Abschluss von Patrick Hein konnte SGN-Keeper Nico Müller noch parieren, den Nachschuss aus 15 Metern verwandelte Tristan Günther. Danach erspielte sich der FCV mehrere gute Chancen bis zu Halbzeit.

Der zweite Durchgang war – den Temperaturen geschuldet – ausgeglichener. Nach einem Pass in die Schnittstelle der Nieder-Kainsbacher Abwehr traf wieder Tristan Günther in die rechte untere Torecke zum 2:0. Nur zehn Minuten später kombinierten wieder Günther und Hein über die linke Seite und Hein verwandelte zum 3:0, was den Weg zum Sieg für Blauweiß bedeutete. Das 3:1 durch Nieder-Kainsbachs Michael Matthes in der Nachspielzeit bedeutete nur noch Ergebniskosmetik.

Personell fehlen aufgrund von Verletzungen und der Ostertage Julius Müller, Clemens Gawliczek, Filip Koprcina, Dennis Ankenbrand, Tobias Hitzel und Jonah Feller-Pereira.

Wir hoffen auf eine erfolgreiche Auswärtsfahrt.

Foto www.kick-dieburg.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.