Vorbereitungen für Mini-EM laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen zur Mini-EM der E-Jugend am 5. und 6. Juni nehmen langsam Fahrt auf.

Wie steht es mit den Trikots, den Tombola-Preisen oder den Fahnen für die Teilnehmerländer?

Diese und viele andere Themen wurden am vergangenen Freitag im Viktoria-Clubheim gemeinsam mit Eltern der E- und F-Jugend, die sich ihrerseits für ihre sechs Wochen später stattfindende Mini-WM trafen, diskutiert.
Mit dabei waren auch Michael Hock (Präsidium Sport), Jugendleiter Salvatore Sangiorgio sowie die Jugendtrainer Melek Labidi, Dalibor Poznjak und Mirko Rühl.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.