Fünf Tore von Ömer Ayar – U23 siegt souverän in Kleestadt

Einen deutlichen 7:1-Auswärtssieg verbuchte die U23 am gestrigen Sonntagnachmittag bei der Zweitvertretung von Viktoria Kleestadt. Dabei verpasste man es in dieser Saison die magische 100-Tore-Marke zu knacken.

Bereits in der 3. Spielminute brachte Marco Hain die Blauweißen mit einem Abstaubertor in Führung. Zwei Minuten später erhöhte Ömer Ayar auf 2:0 per Fernschuss (5.). Nach einem Pass in die Spitze von René Valva traf wieder Ayar auf 3:0 (12.). Eine flache Hereingabe von Hain beförderte Kleestadts Marius Reining ins eigene Tor zum 4:0 (15.). Den ersten Schuss gab Kleestadt dann in der 17. Spielminute in Person von Robin Müller ab, den Jan Schickedanz ins Toraus klärte. Der zweite Schuss der Gastgeber auf’s Tor war dann ein Foulelfmeter in der 28. Spielminute durch Tomas Beckenhaub. Zuvor konnte die Hintermannschaft des FCV einen Ball in die Schnittstelle der Abwehr nicht konsequent genug verteidigen und musste den Kleestädter Angreifer regelwidrig stoppen. das 5:1 durch Ayar war eine Kopie des 3:0 – wieder ein langer Ball von Valva in die Spitze, die der pfeilschnelle Ayar verwandelte (35.). Kurz darauf traf Philipp Thater nach eine Valva-Ecke nur die Latte. Einen Sololauf von Mohammad Taghavi klärte SVK-Schlussmann Luca Arnold zur Ecke.

Zur Pause wechselte Coach Selman Özcan auf drei Positionen. Sebastian Will, Tobias Csontos und Fouad Haddad kamen für Masud Yahyazahdeh, Kamil Boyar und Ufuk Carus ins Spiel worunter der Spielfluss zunächst etwas litt. Der Treffer zum 6:1 von Ayar folgte ebenfalls nach dem gleichen Muster – schneller Pass in die Schnittstelle der Kleestädter Abwehr, Ayar, Tor (47.). Beim 7:1 wurde Ayar kurz am Strafraum angespielt und traf per sehenswertem Präzisionsschuss (50.). Danach hatte der FCV das Spiel weiter im Griff, ein weiterer Treffer sollte aber nicht mehr fallen.

Pflichtaufgabe erfüllt – jetzt das Meisterstück am Samstag gegen den FSV Groß-Zimmern machen!

Tore
0:1 3. Marco Hain
0:2 5. Ömer Ayar
0:3 12. Ömer Ayar
0:4 15. Marius Reining, Eigentor
1:4 28. Tomas Beckenhaub, Foulelfmeter
1:5 35. Ömer Ayar
1:6 47. Ömer Ayar
1:7 50. Ömer Ayar

FC Viktoria U23
Schickedanz – Kücük, Cavus (45. Csontos), Taghavi, Boyar (45. Haddad) – Yahyazahdeh (45. Will), Sutic, Thater, Hain, Valva – Ayar

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.