U23 macht die Meisterschaft klar

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga C Dieburg machte die U23 des FC Viktoria ihr Meisterstück perfekt. Im letzten Heimspiel der Saison besiegt man die Zweitvertretung des FSV Groß-Zimmern mit 4:0.

Aber bis zu diesem klaren Ergebnis war es ein langer und zäher weg, bei dem sich in der ersten Halbzeit keinerlei nennenswerten Chancen auf beiden Seiten ergaben bis auf die Szene zum 1:0-Halbzeitstand. Mohammad Taghavi setzte sich auf der linken Seite durch und legte von der Grundlinie quer auf Fouad Haddad, der einpasste (33.).

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte dann Marco Hain auf 2:0 als er im Strafraum freigespielt wurde (47.). Das 3:0 erzielte Ömer Ayar nach einem schnell ausgeführten Freistoß nur drei Minuten später. In Folge verteidigte die Viktoria gut und Schlussmann Jan Schickedanz hielt die Null für Blauweiß fest. Für das 4:0 zeigte sich Mohamed Karadag verantwortlich als er einen zunächst abgewehrten Schuss von Hain per Abstauber verwandelte (85.).

Selman Özcan
“Groß-Zimmern hatte sich klar vorgenommen uns die Party zu vermiesen und dementsprechend haben sie gestartet. Wir haben 15 Minuten gebraucht bis wir ins Spiel gefunden haben, allerdings haben wir in der Zeit auch nicht wirklich was auf unser Tor zugelassen. Die restlichen Minuten der ersten Halbzeit vergingen und wir waren sehr hektisch in unseren Aktionen und hatten leider auch viele Fehlpässe im Spielaufbau, sodass wir nicht volle Kontrolle auf dem Feld hatten, allerdings konnten wir eine Aktion sauber durchspielen und ein schönes Tor durch Fouad erzielen. Wir haben uns vorgenommen etwas kontrollierter und ruhiger zu spielen in der zweiten Halbzeit, allerdings blieb Groß-Zimmern mental etwas zu lange in der Halbzeit und so konnten wir nachdem Wiederbeginn auf 3:0 hochschrauben und somit war der Wille der Gäste dann auch gebrochen. Wir haben das Spiel dann vollkommen dominiert und kontrolliert zu Ende gebracht und konnten durch Mo Karadag noch auf 4:0 erhöhen vom Punkt aus. Unterm Strich ein vollkommen verdienter und zu keinem Zeitpunkt gefährdeter Sieg.”

Die U23 des FC Viktoria steigt somit in die B-Liga Dieburg auf. Das Team bedankt sich bei allen Fans und Unterstützern für die gelungene Saison 2021/22.

Tore
1:0 33. Fouad Haddad
2:0 47. Marco Hain
3:0 50. Ömer Ayar
4:0 85. Mohamed

FC Viktoria U23
Schickedanz – Huder (46. Yahyazahdeh), G. Müller, Taghavi (46. Hain), Flemmer-Pereira (46. Karadag) – Thater, A. Öztürk, Sutic, Haddad, Valva, Ayar – Hain

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.