F-Junioren mit gelungenem Auftakt gegen Schaafheim

Die F1-Jugend aus Urberach bestritt am vergangenen Sonntag ihr erstes Pflichtspiel der Saison. Die Jungs der U9 zeigten sofort, in welche Richtung es dieses Jahr gehen soll.

Bereits nach wenigen Spielszenen gingen die Viktorianer in den blauen Trikots durch Jonah Stosiek in Führung. Es folgte eine Reihe von Kombinationen und Abschlüssen, denen die Schaafheimer nichts entgegensetzen konnten. Tore von Jonah Stosiek, Luc Haun, Felix Borchardt, Fynn Marquart und Nick Huder folgten im Minutentakt.

Höhepunkt bildete dabei ein Kopfballtor vom überragenden Jonah Stosiek, der zuvor vom ebenso guten Nick Huder mit einer Flanke bedient wurde, nachdem dieser sich über die rechte Seite freispielte. Lediglich einmal musste Torwart Luis Gelsheimer in der ersten Halbzeit hinter sich greifen, nachdem seine Vorderleute für einen Moment die Defensivarbeit vernachlässigten. Das war jedoch bei einem Pausenstand von 13:1 verkraftbar.

Nach der Pause zeigte die F1 sich weniger gefährlich. Großchancen spielten die Blauweißen sich zwar heraus, sie blieben jedoch ungenutzt. Das einzige Tor der zweiten Hälfte erfolgte durch einen Fernschuss von Nick Huder, der zum 14:1-Endstand führte. Der Auftritt der Jungs lässt auf viele weitere schöne Spiele diese Saison hoffen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.