Viktoria erobert die Tabellenspitze

Bei traumhaften Wetter konnte nach der 3. und 2. auch die 1. Mannschaft des FC Viktoria einen Sieg feiern. Durch die gleichzeitige Auswärtsniederlage des FV Eppertshausen beim SV Heubach zieht die Viktoria am Team aus dem Nachbarort vorbei.

Nach einer umkämpften ersten Halbzeit mit deutlichem Chancenplus seitens den Blau-Weißen lief die zweite Halbzeit mit drei erfolgreichen Torabschlüssen deutlich besser. Das 1:0 fiel ziemlich schnell nach der Halbzeitpause nach einem Ballgewinn im Mittelfeld und einen steilen Pass durch Dennis Ankenbrand auf Tristan Günther. Dieser zog nach innen und schloss mit links in die rechte untere Ecke ab (50.).
Das zweite Tor fiel ebenfalls über einen Ballgewinn im Mittelfeld durch Tobias Hitzel, Gregor Vogel schnappte sich den Ball, sprintete auf die Grundlinie und legte in den Rückraum ab. Dort stand Filip Koprcina frei, der nur noch einschieben musste (85.).
Zwischenzeitlich erhielt Dennis Borchardt eine Zeitstrafe von 10 Minuten. Beim TSV wurde kurz darauf ebenfalls auf 10 Spieler per Zeitstrafe reduziert.
Nach dem 2:0 begann eine wilde Phase, in der die Klein-Umstädter immer mehr Druck ausübten und es schafften einmal in den Strafraum vorzustoßen, wo ein gegnerischer Stürmer dann durch Dominik Wolf zu Fall gebracht wurde. 2:1 Anschlusstreffer per Elfmeter durch Lukas Henze (88.).
Die Viktorianer ließen sich davon aber nicht weiter beindrucken und spielten weiter nach vorne, um den Sieg sicher zu machen. Erfolgreich, denn Paul Moser drehte sich nach einem Ball in die Spitze auf und steckte Dennis Ankenbrand durch die Abwehr des TSV durch. Dennis Ankenbrand schloss gezielt in die linke untere Ecke ab und setze den Schlussstrich in einem sehr umkämpften Spiel (90.+3).

Danke an unseren Matchpartner HESSENGARAGE.

Tore
1:0 50. Tristan Günther
2:0 85. Filip Koprcina
2:1 88. Lukas Henze, Foulelfmeter
3:1 90.+3 Dennis Ankenbrand

FC Viktoria
Kasmiris – J. Günther, Borchardt, T. Günther, Tampe – Gawliczek (46. Taghavi), Wolf, Moser, Ankenbrand, Hitzel (62. Vogel) – Koprcina

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.