E3 mit drittem Platz in Steinbach

Die E3 der Viktoria nahm am vergangenen Wochenende am Turnier in Steinbach teil und belegte den dritten Platz.
Die Jungs eröffneten furios das Turnier und dominierten die ersten beiden Spiele, welche sie dann auch verdient gewonnen haben.
Auch im dritten Spiel, gegen die Favoriten des Turniers zeigten die Jungs ein gutes Spiel, welches dann 1:1 endete.
Im vierten Spiel stand es aufgrund eines nicht vorhandenen Strafstoßes der in den letzten Spielminuten vergeben wurde und dann auch vom Gegner umgesetzt wurde, ebenfalls 1:1. Anzumerken ist es, dass unsere Kinder bedingt durch den Turnierplan hintereinander ohne Pause vier Spiele, insgesamt 80 Minuten am Stück gespielt haben. „Dies zeigte sich dann leider auch nach einer kurzen Pause beim fünften und letzten Spiel, welches unsere Jungs dann auch leider verloren haben”, so das Trainerteam.
Doch durch ihren phantastischen Kampfgeist und ihren unermüdlichen Einsatz haben sie die Farben der F.C. Viktoria 09 Urberach grandios repräsentiert. Nach dem Turnier konnten sich die Kinder dann bei einem gemeinsamen Mittagessen mit ihren Eltern etwas ausruhen.
Aber auch hier zeigten sie erneut ihre Power und Schnelligkeit beim Verputzen von Burgern & Co.

“Wir als Trainerteam sind sehr stolz auf die Jungs, und können uns nur bewundern wie die Mannschaft immer wieder kämpft und Teamgeist immer wieder zeigt. Und wie unsere Eltern aus jedes Spiel machen, egal wo wir spielen, ein Heimspiel.”

Sonja Beldermann & Dalibor Poznjak

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.