Januar, Februar, März – Vorbereitung auf die Restsaison

Am 24. Januar bittet Kayhan Özen zur ersten Einheit im neuen Jahr. Der Coach läutet dann die Startglocke für die Wintervorbereitung 2023 ein.

Insgesamt sind aktuell sechs Testspiele zwischen Ende Januar und Anfang März geplant, die allesamt auswärts ausgetragen werden.

Am 29. Januar ist man zum Auftakt der Testspielserie zu Gast beim Nachbarn Susgo Offenthal, die aktuell den 11. Tabellenplatz in der Kreisoberliga Offenbach belegt. Eine Woche später am 5. Februar gastiert man dann beim Groß-Gerauer KOL-Team des SC Opel Rüsselsheim, der momentan den 12. Tabellenplatz belegt.

Im dritten Test reist man am 12. Februar zum Hessenliga-Unterbau des SC Viktoria Griesheim, der in der Darmstädter Kreisliga A auf Tabellenplatz 4 rangiert. Am 19. Februar geht es wieder in den Nachbarort zum FC Offenthal, der sich in der KOL Offenbach aktuell im Abstiegskampf befindet. Der vorletzte Test findet dann am 26. Februar bei der Gruppenliga-Reserve des SKV Büttelborn statt, der in der A-Liga Groß-Gerau einen soliden 6. Tabellenplatz belegt.

Zum finalen Test kommt es dann am 5. März beim SV Erzhausen. Das Team vom ehemaligen Viktorianer Efkan Yildiz belegt derzeit den 9. Tabellenplatz in der Kreisliga A Darmstadt.

Wir wünschen den Jungs eine verletzungsfreie Vorbereitung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.